Mehr als ein garten

Der kleine Kräutergarten im Waldbronner Kurpark wurde vom Ortsverband Karlsbad/Waldbronn des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) 1990 angelegt und wird seither von ihm betreut.
Mehr als 80 verschiedene Heil- und Gewürzpflanzen beherbergt der naturnah angelegte Garten. Darunter sind viele, die auch in der Natur der Umgebung vorkommen. Seine Reichhaltigkeit macht den Kräutergarten attraktiv für zahlreiche Insekten. So finden verschiedene Schmetterlings-, Käfer-, Wanzen- und Wildbienenarten hier ihr Auskommen.
Die Natur braucht den Menschen nicht, wohl aber der Mensch die Natur: Mit seinen heilkräftigen Pflanzen, die für unser Wohlergehen so wichtig sind, kann der Kräutergarten seinen Besuchern diese Verbindung des Menschen zur Natur wieder neu bewusst machen.

Aktuell

Safrankrokus
Safrankrokus

Der Herbst im Kräutergarten

Mehr...