Aktuell

Im Winter

Zaubernuss (Hamamelis x intermedia)
Zaubernuss (Hamamelis x intermedia)

Auch im Winter tut sich was im Kräutergarten. Die Vögel holen sich die letzten Sämereien und die Pflanzen bereiten sich auf ihren Austrieb im Frühling vor. Der Safrankrokus hat grüne Blätter geschoben. Er hat einen ganz eigenen Rhythmus, denn im Sommer wird er die Blätter wieder einziehen und am Ende des nächsten Herbsts wird er blühen. Als einzige Pflanze im Kräutergarten blüht die Zaubernuss mitten im Winter. Der Huflattich hat im Januar schon kräftige Knospen angesetzt. Es ist das erste Mal, dass der Huflattich bei uns überwintert hat. Nach mehreren Versuchen, ihn anzusiedeln, haben wir wohl im Kalkbeet endlich den richtigen Standort gefunden. Noch sehen die Lorbeersträucher und die Artischockenpflanzen gut aus, denn der Winter war bisher nicht allzu hart. Wenn wir Glück haben, schaffen sie es durch die kalte Zeit. Besonders auf die imposanten Blüten der Artischocken freuen wir uns schon sehr. Sie werden auch ein Glück sein für einige Wildbienenarten.

Herbstfrühstück

Einmal nicht arbeiten, sondern nur genießen!

Mehr...

Die Stars der Woche

Der Herbst ist bereits fortgeschritten und es gibt nur noch wenig Blühaspekte im Kräutergarten. Deshalb stellen wird unsere Serie für dieses Jahr ein.

Unsere Stars der Woche 2021 im Überblick

Eine neue Bank im Kräutergarten

Die neue Sitzbank wird eingeweiht
Die neue Sitzbank wird eingeweiht

Der Bauhof Waldbronn gestaltete eine neue Sitzbank für den Kräutergarten. Sie passt sich an die steinerne Umrandung unter der Pergola an und nimmt mit dem Material des krummschaftigen Robinienholzes die Vorgaben der Pergola bemerkenswert auf. Die Idee nach dem Aufbau der Pergola auch die Sitzgelegenheit anzupassen hatten Bürgermeister Franz Masino und der Leiter des Bauhofs, Jürgen Steppe bei der Übergabe der Pergola im vergangenen Jahr (2020). Das Bauhofteam, allen voran Andreas Anderer haben die gestellte Aufgabe mit Bravour gelöst. Wir sowie die Besucher und Besucherinnen unseres Kräutergaten können sich nun über eine vergrößerte Sitzgelegenheit freuen, die - weil man nun auch gegenüber Platz nehmen kann -  zusätzlich die Kommunikation verbessert. Wir danken dem Bauhofteam herzlich für die hervorragende Umsetzung der Idee.

Viel Arbeit im Kräutergarten

In diesem Jahr stockte es mit dem Frühling. Es war sehr kalt oder regnerisch, so dass schon ein paar Einsätze im Kräutergarten ausgefallen sind. Stück für Stück arbeiteten wir uns durch die Beete, ein Ende ist inzwischen in Sicht. Auch wenn das sehr unbeständige Wetter in Hinsicht auf unsere Gartenarbeit etwas nervte, so hat doch der Garten viel von dem mehr an Wasser gewonnen. Die Pflanzen staden saftig grün. Das merkten natürlich auch die Schnecken....

 

Im Kalkbeet haben wir einen Bereich für die Silberdisteln frei geräumt. Da diese einen gut durchlässigen Boden benötigen, haben wir in dem Areal den Boden mit Sand vermischt und hoffen nun, dass die neu gesetzten Silberdisteln sich hier wohlfühlen und schön blühen werden.

 

Inzwischen geht die Blühsaison ihrem Ende entgegen und wir sind wieder hauptsächlich mit dem Abschneiden der verblühten Triebe beschäftigt - wie schnell doch die Zeit vergeht.

Blühkalender

Diese Pflanzen blühen zurzeit im Kräutergarten

Die neue Pergola

Bild: Gemeinde Waldbronn
Bild: Gemeinde Waldbronn

Der Bauhof der Gemeinde Waldbronn errichtet eine Pergola über der Sitzbank

Eine Pergola steht seit Juni 2020 über der Sitzbank am Kräutergarten. Aus krummschäftigem und naturbelassenem Robinienholz gebaut, wirkt sie massiv und durch die Großzügigkeit des überstellten Raums dennoch leicht. Sie passt sehr gut zum Kräutergarten und zieht schon von Weitem die Blicke auf sich. Für die Planung und Ausführung verantwortlich ist der Bauhof Waldbronn, allen voran der Leiter der Einrichtung Jürgen Steppe. Ihm und seinem Team gilt in erster Linie unser Dank für diese tolle Arbeit.

Mehr...